Der Placeboeffekt ist die aktivierte Selbstheilungskraft

 

Aus meiner Sicht ist der Placeboeffekt nichts anderes als die aktivierte Selbstheilungskraft, also eigentlich das Maximum was man erreichen kann, wenn man wirklich heilen möchte. Er spielt bei jeder Behandlung und Anwendung zum Wohle des Patienten eine große Rolle, natürlich auch bei der konventionellen Medizin.

Wenn man Placeboeffekt = Selbstheilungskraft setzt, dann leuchtet jedem ein, dass es das oberste Ziel sein muss, einen maximalen Placeboeffekt zu erreichen. Jede Wirkung die darüber hinaus geht, ist erstens nicht von Dauer und zweitens u. U. eher schädlich, weil es sich um eine Nebenwirkung, Substitution oder Überstimulation handelt. Sofern noch kein Funktionskreis geschädigt ist, verschwindet die Wirkung ja auch, sobald man das Medikament absetzt. Heilung heißt ja, dass man auch ohne ständige Medikamenteneinnahme wieder gesund bleibt. Dies kann nur die Selbstheilungskraft des Organismus bewirken.

Wenn die Selbstheilungskräfte stark sind und damit auch das Immunsystem, ist der Organismus gesund. Auch in einem gesunden Menschen entstehen täglich Krebszellen. Diese, sowie jeder krankmachende Erreger, werden bei Gesunden sofort eliminiert bzw. in ein harmonisches Gleichgewicht gebracht.

Die klassische Homöopathie handelt nach folgendem Prinzip: Damit der Organismus seine Selbstheilungskräfte voll entfalten kann, werden die Symptome zunächst etwas überstimuliert (Erstverschlimmerung), dadurch kommt es im Körper zu einer Gegenreaktion, die die Heilung einleitet. Deswegen verwendet die Homöopathie genau denjenigen Stoff, der in der unpotenzierten Form, möglichst ähnliche Symptome hervorrufen kann. Der Patient bekommt also einen individuell spezifisch passenden Reiz um seine Selbstheilungskräfte gezielt zu aktivieren. Darauf beruht meiner Meinung nach das ganze Geheimnis von Heilung.

Dieses Mittel genau zu finden, macht die klassische Homöopathie zu einer echten Heilkunst.

Kommentare: 0

Heilpraktiker

Andreas Winkels

 

Praxis bei bodyintense                

Gerresheimer Str. 35

40211 Düsseldorf

 

oder Hausbesuche im Raum Oberhausen

 

Weitere Informationen und Beratung unter:

 

Fon 0211 - 54 14 99 76

oder

info(at)praxis-winkels.de