Äußere und innere Umstände können der Heilung im Wege stehen.

Um gesund zu werden und Gesundheit zu erhalten, bedarf es neben der richtigen Behandlung noch ein paar anderer Vorraussetzungen:

 

  • richtige Ernährung (nicht zu viel und hochwertig) - An dem Spruch "An apple a day keeps the doctor away" ist sicherlich etwas dran!
  • ausreichende Trinkmenge, vor allem Wasser
  • regelmäßige Bewegung an frischer Luft
  • ein gezieltes Training bei Beschwerden am Bewegungsapparat
  • Belastungsphasen mit Ruhephasen abwechseln
  • Die Notwendigkeit von Impfungen kritisch hinterfragen! Hier erhalten Sie weiterführende Informationen zu diesem Thema.
  • Abhängigkeiten (Drogen, Alkohol, Nikotin) minimieren
  • schädliche Umgebung meiden (feuchte Wohnungen, Schimmel, Elektrosmog z.B. keine Energiesparlampen)
  • Affinität zu positiver Lebensführung
  • Offenheit und Vertrauen bezüglich der Therapie
  • Der innere Wunsch gesund zu werden

 

Natürlich ist es in der Regel nicht möglich, sein ganzes Leben lang gesund zu bleiben, weil sich in einer polaren Welt die beiden Pole Gesundheit und Krankheit immer abwechseln werden. Aber wenn das Kranksein in Form einer chronischen Krankheit dauerhaft in den Vordergrund tritt, sind die Selbstheilungskräfte aus irgendeinem Grund offenbar nicht mehr in der Lage, Heilung herbeizuführen. Dann muss die Gesundheit durch eine geeignete Therapie wieder hergestellt werden.